+49 (0) 421-34 61 10 +49 (0) 421-223 80 57   
  • Deutsch
  • English
Private Hotels in Bremen
  • Hostel Bremen günstig
  • Hostel in Bremen günstig
  • Bremen Hostel günstig

Hausordnung und AGB

GastHaus Bremer Backpacker Hostel

Öffnungszeiten der Rezeption:

08.00 Uhr morgens bis 01.00 Uhr nachts. Gebuchte Zimmer stehen dem Gast ab 14.00 Uhr des vereinbarten Anreisetages zur Verfügung. Der Gast hat keinen Anspruch auf eine frühere Bereitstellung. Mit der Aushändigung des Zimmerschlüssels ist ein gültiges Dokument als Pfand notwendig. Für den Verlust des Schlüssels werden 50 € berechnet. Am vereinbarten Abreisetag sind die Zimmer des Hostels bis spätestens um 11.00 Uhr geräumt zur Verfügung zu stellen. Danach kann das Hostel aufgrund der verspäteten Räumung des Zimmers den vollen Listenpreis in Rechnung stellen. Vertragliche Ansprüche des Gastes werden hierdurch nicht begründet.

Nachtruhe

Ab 22.00 Uhr ist in allen Zimmern Zimmerlautstärke einzuhalten und der Garten darf nicht mehr benutzt werden.

Rauchverbot

Bitte beachten Sie das Rauchverbot im gesamten Haus.

Beschädigung, Verschmutzung, Schlüsselverlust

Bei Beschädigung oder Verschmutzung von Gebäude oder Inventar, bzw. bei Verlust des Schlüssels ist der entstandene Schaden durch den Verursacher zu ersetzen. Schadenersatzzahlungen sind unverzüglich und in bar zu leisten (bei Gruppen haben Begleitpersonen, ggf. in Vertretung des Veranstalters, in Vorleistung zu treten). Diebstahl und vorsätzliche Sachbeschädigung werden unverzüglich zur Anzeige gebracht.

Mit einem Satz ist das Wichtigste gesagt:

Wir bitten alle Gäste, sich so zu verhalten, dass die anderen Gäste und unsere Nachbarn nicht gestört werden! Bei Verstößen gegen einen oder mehrere der o. g. Regelungen ist das GastHaus jederzeit berechtigt, den Beherbergungsvertrag fristlos zu kündigen. Die Pflicht des Gastes zur Bezahlung der gebuchten Übernachtungen bleibt bestehen.

In den Zimmern stehen Spinde kostenlos zur Verfügung (Schlosspfand € 5,00). Wir machen darauf aufmerksam, dass wir für Gepäck und Wertgegenstände keine Haftung übernehmen können.

Unsere AGB als PDF